18.05.12 | 17:50

ADIOS, MI LOCO TANGO!

Das Abschiedskonzert des erfolgreichen Frankfurter Tango-Quartetts

SPECIAL GUEST: Willy Praml (Sprecher)

MLT-Flyer Abschied_vorne
Nach mehr als 10 erfolgreichen Jahren verabschiedet sich das Frankfurter Ensemble MI LOCO TANGO von seinem Publikum mit einem besonderen Konzertabend im THEATER WILLY PRAML in der Naxoshalle. Das Quartett präsentiert ein „Best of“ seiner wichtigsten Konzertprogramme wie Las Cuatro Estaciones Porteñas (die Vier Jahreszeiten von Astor Piazzolla), Il Cinema: il Paradiso! (Italienische Filmmusiken) und Del Diablo y del Angel - Von Teufeln und Engeln und blickt damit auf seine gemeinsamen Erfolge, Preise und Ehrungen in den vergangenen Jahren zurück.

Irina Bunn (Violine), Judith Herrmann (Piano), Vassily Dück (Bajan) und Gregor Praml (Kontrabass) verneigen sich vor ihrem treuen Publikum in ihrer Heimatstadt, an einem besonderen Ort, der unzählige Male Garant für erfolgreiche Konzertabende war. Gastgeber und Regisseur Willy Praml lässt es sich nicht nehmen, an diesem Abend dabei zu sein.

Spitzenkoch Michael Bartels verwöhnt Sie kulinarisch: „Egal ob vor dem Konzert, in der Pause oder danach gibt es leckeres Essen von Michas: geschmort, gebraten oder angemacht - die unverkennbar heftigen Aromen schmeicheln dem Gaumen und verzaubern den Genießer!“


Tickets per Email unter
Kartentelefon: 069 – 43 05 47 34

25.07.09 | 01:00

MLT-Videos auf Youtube

Ausschnitte aus verschiedenen Programmen

Einfach anklicken und anschauen!
Wer mehr sehen möchte, der findet uns auf Youtube (hier geht's lang!). Einfach "Mi Loco Tango" aus Suchbegriff eingeben und schon geht's los!

Oder aber unter "HÖREN & SEHEN" gibt es natürlich auch mehrere Videos zu sehen.


Termine